Hundekarte DIY
Freundschaft

DIY Hunde Karte „Stärke“

Daniela2 comments

Es war einmal eine holde Maid, die lebte mit ihren drei Hausgeistern im Zeitalter der elektronischen Nachrichten und wart darüber sehr unglücklich. Kein Brief verirrte sich in den einsamen Kasten vor dem Hause, nur klingelnde Telefone verkündeten die Mär von Freundschaft und Sympathie. Nun begab es sich, dass ein rettender Geistesblitz den Briefkästen dieser Welt zu mehr Zufriedenheit verhelfen sollte. Die kluge Maid zog los und rief dazu auf, mehr Post über die Erde regnen zu lassen und den Menschen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Gesagt getan und von nun an wurden faulen Kartoffeln und übermächtigen Couch-Trollen der Kampf angesagt. Mit Schere und Papier bewaffnet, dürfen gütige Mitstreiter im Abstand zwischen zwei Vollmonden ebenfalls die Maid bei dieser huldvollen Aufgabe unterstützen. Schon im Monat des Mars zierte ein Hund das Wappen des Kampfschildes und so auch heute. Lasst uns siegreich werden gegen die bösen Mächte des Gleichmuts und greift zu den Waffen, auf dass wir Frieden und Zuversicht über das ferne Land der Briefkastenherren und ihre einsamen Untertanen bringen mögen.

DIY Hunde Karte im Juni

Ich weiß auch nicht, heut war mir nach Märchen…wie toll das damals war in diesen Erzählungen. Das Gute siegt immer über das Böse und auch die vielen Feen, Einhörner und sonstige Sagengestalten die einem zur Seite standen, sorgten dafür dass die Geschichte „gut“ ausging.

Ich hoffe also sehr, ich kann Euch mit der kleinen Eingangsgeschichte ein wenig motivieren die heutige Karte nachzubasteln. Vielleicht fällt Euch ja auch prompt jemand dazu ein wenn ihr an das Wort „Stärke“ denkt.

Wir brauchen: Geld, eine Druckvorlage „Gewichtheberhund“, Kleber, Schere, Blanko-Karte

Das Clip-Art-Bildchen habe ich von Clipartsfree.de und ihr dürft es für nicht kommerzielle Zwecke verwenden. Hier der Link.

Gewichthebendruck

 

Schneidet Euch aus dieser Druckvorlage den Hund aus und klebt ihn auf die Blankokarte. Entscheidet je nach Ausdruckgröße des Hundes (bei mir ungefähr 6x5cm), welche Münze ihr verwendet und befestigt diese mit Kleber außen am Gewicht. Fertig ist der Silberstreif am Horizont für die einsamen Briefkästen. Falls ihr den Hund gerne gegen einen Menschen tauschen wollt, schaut mal hier. Sehr süße Illustrationen und der Gewichtheber ist phänomenal.

Hundekarte DIY selbermachen Kartenidee

Kennt ihr jemand starkes, bewundert diesen Menschen vielleicht sogar dafür und wollt es endlich auch mal aussprechen? Oder steht jemandem eine schwierige Aufgabe bevor und ihr wollt Zuversicht schenken? Egal wie, die DIY Hunde Karte bereitet auch beim Lob für kleine Alltags“gewichte“ eine Freude.

Probiert es aus…unsere holde Maid würde sich freuen. Mit kleinen Aufmerksamkeiten die den tristen Tag bereichern lebt man nämlich manchmal glücklich(er) und zufrieden(er) bis an das Lebensende. Gehabt Euch wohl!

Danni & die Setterjungs

PS: das Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt…

...mehr
1 2 3 7
Page 1 of 7

 Hundebloghaus

...home is where the dog is!

Newsletter

Sobald es hier was neues gibt, bekommst du Post von uns.

Trag dich ein!

... die Setterjungs & Ich würden uns freuen!

          Dankeschön!!