Dies & Das

Umgestürzter Baum kann Euch das Leben kosten

Daniela514 views
umgestürzter Baum Titelbild

Umgestürzter Baum – ein No-Go-Abenteuer

Vorsicht, ihr Abenteurer:innen! Das ist jetzt wirklich eine harte Überschrift, aber leider ist es so.
Als Sachverständige für Bäume muss ich Euch leider damit konfrontieren, da ich es permanent irgendwo sehe.
Wenn sich etwas so gar nicht für Kletter- und Balancierspiele mit Eurem Hund eignet, dann ist das ein umgestürzter Baum.

Somit ein heißer Tip für alle Hundebesitzer:
Die Winterstürme werden im Zuge des Klimawandels zunehmen. Das wird in vielen Teilen Deutschlands zu zahlreichen umgestürzten Bäumen führen.
Unterlasst den ersten Drang den Baum zum Posen, Klettern, Balancieren oder sonst wie zu nutzen.

Bitte lasst Eure Hunde nicht über entwurzelte Bäume und umherliegende Stämme hüpfen.

Umgestürzter Baum Garten
Hier besteht tatsächlich eine nicht zu unterschätzende Gefahr.
❗
Der  umgestürzte Baum im Bild lädt dazu ein, auf ihm herumzuturnen, aber Eurer Leben und das Eures Hundes sollte Euch wichtiger sein!
Safety first.
Gerade bei entwurzelten Bäumen stehen die Stämme unter extremen Spannungen, auch Rindenrisse und peitschende Zweige sind zu erwarten.

Es herrscht eine hohe Energie im Baum!

Von Laien ist hier nicht zu erkennen, ob der Baum noch irgendwo festhängt, oder ob Teile von ihm jeden Moment bersten.
Ein Teil der Wurzel befindet sich oft noch fest verwurzelt, wobei der Stamm mit seiner Krone oder Teilen davon, auf dem Boden liegt oder festhängt.
Ein falscher Sprung genügt, und die Spannung entlädt sich mit enormer Kraft.
Also passt auf Eure Hunde auf und beschäftigt sie lieber anderweitig.

umgestürzter Baum sicher

Erst wenn der Baum von Baumpflegern oder Forstwirten zersägt wurde, treten keine gefährlichen Spannungsverhältnisse mehr auf…aber selbst dann kann es zu unschönen Situationen kommen, wenn sich Stammschnitte bewegen und sich zarte Hundepfoten darunter befinden.

Vor dem Baum lässt es sich vielleicht nur halb so schön posen, aber dafür sicher.
Passt auf Euch auf, Eure Daniela, Watson und Finlay

 

Umgestürzter Baum mit zwei Settern

…falls ihr auch Bäume bei Euch im Garten habt, oder Euch dafür interessiert wer eigentlich bezahlt bei einem umgestürzten Baum, woran man kranke Bäume erkennt oder generell mehr über meine Tätigkeit und Stürme erfahren wollt, habe ich einen weiteren Tipp für Dich:

Den Podcast vom Institut für Arboristik und mir: „Unser Stadtbaum“.

Darin bereiten wir alle zwei Wochen Themen rund um den Stadtbaum für alle Baumbesitzer, Bauminteressierte und Kollegen aus der Branche auf.

Schaut mal vorbei und lasst gerne ein Abo da.

Podcast über Stadtbäume