Dies & Das

10 Dinge, die den Herbst noch schöner machen

Daniela6 comments1804 views

Der Herbst steht vor der Tür und ich würde ihn nur allzu gerne reinlassen. Aber irgendwie agiert der Sommer mit seinem späten Auftritt da gerade ziemlich übertrieben als Türsteher.
Nichts desto trotz freu ich mich schon sooo sehr, dass ich um diesen Post nicht umhin komme und Euch heute so richtig Lust machen will den Herbst willkommen zu heißen.herbstlaub-herbstfreuden

Der Herbst, meine Lieblingsjahreszeit

Keine andere Jahreszeit schafft es besser, dass wir Ruhe zulassen und ein wenig Tempo nach dem Sommer aus dem Alltag nehmen. Hier im Hundebloghaus wird noch mehr gewerkelt und gekocht und das miteinander wird noch größer geschrieben als sonst. All das genieße ich im Herbst und noch viel mehr…

10

Nüsse knabbern…die man beim Spaziergang eigenhändig vom Haselnussstrauch gepflückt hat. Oder Walnüsse, die gerade von den Bäumen fallen…jetzt bzw. nächste Woche ist die Zeit dafür, danach gibt es sie wieder nur im Supermarkt zu kaufen. Schnappt Euch also ein Jutetüte und zieht mit eurem Hund los. Denn selber sammeln ist einfach soooo viel schöner, oder?

9herbstfreuden-kuerbisse-verzieren-pumpkin-carving

Kürbisse verschönern oder auch aushöhlen…macht riesen Spaß.
Halloween ist von 31. Oktober auf den 1. November, es dauert also noch ein bißchen, aber bis dahin könnt ihr Euch das passende Gesicht oder ein schnörkeliges Kürbismuster überlegen. Ich werde mich dieses Jahr mal an diesem Versuchen…Nr. 11 wird es werden (obwohl ich Nr. 10 auch mehr als lustig finde). Vielleicht gefällt Euch ja auch einer von denen…

Wenn ihr ganz ambitioniert seid, sucht mal unter dem Begriff „Pumpkin Carving“ bei Google. Wahnsinn was man mit Kürbissen alles anstellen kann.

8

Es sich mit einem Buch gemütlich machen…ich habe es mir fest vorgenommen und ziehe es nach nunmehr einjähriger Krimipause auch durch. Keine Fachliteratur oder sonstige blog-/ oder berufsbedingte Schinken, nee…ein ganz dicker Schmöker-Roman soll es werden und so spannend, dass ich garnicht mehr unter der Decke hervorkriechen möchte, mit der ich es mir in unserem zu Hause gemütlich machen werde. Habt ihr einen Buchtip für mich, ich will einen echten Nicht-mehr-aus-der-Hand-leg-Roman? Wie diesen hier, Spannung und Unvorhersehbarkeit bis zum letzten Wort!

7

Apfelkuchen backen…was ein unbeschreiblicher Moment, wenn man den Backofen öffnet und einem der Duft von frischem, Selbstgebackenen entgegenströmt. herbstfreuden-apfelkuchenEines ganz tolles Rezept findet ihr beim Back Rezepte Blog. Bärbel stellt auf ihrem Blog einen Apfelkuchen vor, der mir schon beim Bild anschauen, das Wasser im Munde zusammen laufen lässt…die sympathische Backherrin hat ein Riesen-Rezepte-Archiv.
Wenn Euch also der Apfelkuchen mit Karamellnote nicht verzückt, dann tut es sicherlich ein anderer. Der Kuchen läßt garantiert jedes noch so kleinste Sehnsuchts „ahhhh“ an den Sommer verschwinden.

6

Herbstbilder machen…mit Hund, ohne Hund, mit buntem Laub, dicken Nebelschwaden auf feuchten Wiesen und einem warmen Licht, das unübertroffen ist meiner Meinung nach, da die Jahreszeit eh schon sowas kuscheliges hat. Hach, freu ich mich!

staubwatsi

5

Kakao trinken nach einem langen Herbstspaziergang… herbstfreuden-kaba-trinken-herbstzeit

Schokolade, das Gemüse für die Seele…

Mehr braucht es nicht um sich zu Hause zu fühlen, oder? Für mich verstärkt so eine Tasse heißer Kakao die Liebe zum Leben ungemein…und nichts ist heimeliger als Gummistiefel ausziehen und es sich mit der warmen Tasse dieses Herbstgetränkes gemütlich zu machen. Apropos…

4

Die Gummistiefel endlich wieder ausführen. Für mich gibt es ja nur Flip-Flops und Gummistiefel. Dazwischen trage ich fast nahezu keine anderen Schuhe. Dementsprechend kaufe ich mir fast jede Saison ein neues paar. Die von letztem Jahr sind noch top und den Artikel dazu findet ihr hier. Für dieses Jahr habe ich aber tatsächlich die Möglichkeit in Betracht gezogen, mal ein anderes paar Schuhe zu erwerben. Gefunden hab ich die über meine liebe Blogkollegin Pauline. Danke nochmal, für diesen umwerfenden Herbsttip. Die Schuhe müsst ihr zumindest gesehen haben!!!

herbstfreuden-kuscheldecke-serienabend3

Serienabende…ich freu mich schon dolle. Meine Auswahl ist da momentan sehr überschaubar. Wenn es nicht meine GilmoreGirls Box wird, dann freu ich mich auf Geheimtipps von Euch!
Ich liebe Serien, am liebsten mit einer Kuscheldecke und den Hundejungs im Körbchen nebenan.

2

Durch den Regen hüpfen…mit den Hundejungs und meinem Sohn. Falls ihr auch so auf verrückte Regenschirme steht wie ich, meiner ist von Lisbeth Dahl, aber ich musste gerade feststellen…den gibt´s nicht mehr zu kaufen. Aber vielleicht findet ihr den hier ja genauso schick wie ich…Mein Sohn liebt seinen Hatley über alles…in dem Shop gibt es eine Reihe „Tausendschöner“ Sachen und ich hoffe es ist was für Euch und das nahende Herbstwetter dabei.

1

Natürlich liebe ich den Herbst so sehr, weil es wieder Spaß macht zu backen und Rezepte auszuprobieren. Ich habe viele Ideen in den Startlöchern für die nahende Herbstzeit und ich freu mich sehr darauf die mit Euch zu teilen. Draußen fallen schon die ersten bunten Blätter und das herzigste was ich je dazu gehört habe war:

Die Bäume senden Luftpostbriefe

In diesem Sinne, genießt die nahenden Spaziergänge mit eurem Herzenshund/euren Herzenshunden…

herbstfreuden-laubfall-herbstzeit-herbstspaziergang

Eure Danni & die Setterjungs

6 Comments

    1. Hello 🙂 Kelly wird ein Lied von singen können. Der Photografenbegleithund im Herbst. Gern, aber nie gesehen *lach*
      Wenn ich doch mal so süße Dackel zeichnen könnte…die Illus hier muss ich mir immer von meinem „Dealer“ besorgen. Im nächsten Leben werd ich definitiv Zeichnerin *träum* 🙂 Man malt das, was man im Kopf hat. Wie toll muss das sein?!
      GLG Danni

  1. Huhu ihr Lieben!
    Wir leben dem Herbst auch! Besonders kulinarisch genieße ich ihn, mit seinen Suppen, Nüssen und natürlich auch mit seinen Farben, den Blättern… Ich kann gar nicht aufhören 😀 es wird alles so gemütlich zu hause, man holt die Kerzen raus.. Fakt ist, ich kann dich gut verstehen 🙂
    Liebe grüße
    Diana und Jessi

    1. Hallo Diana! *wink*
      Ach, ja…bald haben wir es geschafft *lach*!!
      Dann gibt es die ganze Woche über Kürbis in verschiedenen Variationen mit Nussbrot.
      Lecker Suppe übrigens, yummy!
      LG Danni

  2. Für den Herbst habe ich mir auch schon so einige Bücher zurechtgelegt. Statt Kakao wird es aber wohl eher Tees geben (besser für die Figur, dann klappt es im Frühling schneller wieder mit der Bikini-Figur *hi hi*). Die flauschigen Kuscheldecken für die Couch liegen auch schon bereits und die Handtücher für „spontanen Regen“ wurden in Wohnung und Autos verteilt. Okay, die Gummistiefel muss ich noch aus dem Ankleidzimmer holen, danke für die Erinnerung! 🙂 Wenn der Herbst schön bunt und überwiegend trocken wird, dann kann ich mich eigentlich sogar darauf freuen. Ob Jack meine Freude dann teilt, da bin ich mir nicht sicher. Er wird frieren, egal ob Regen oder nicht. Und dann ist er immer „unausstehlich“. 😀 Aber ich denke, wir werden es alle überleben – so wie jedes Jahr. 😉

    Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!

    1. Ist da bei den Schmökern zufällig ein Krimi bei, ich bin WIRKLICH auf der Suche…
      Ach siehste, wenn Jack friert kann ich noch mal nen extra Post mit schicken Hundemänteln machen;-)…und die Handtücher muss ICH noch aus dem Keller holen 😉
      Euch auch ein schönes Wochenende!!
      Liebe Grüße von uns Dreien

Leave a Response

 Hundebloghaus

...home is where the dog is!

Newsletter

Sobald es hier was neues gibt, bekommst du Post von uns.

Trag dich ein!

... die Setterjungs & Ich würden uns freuen!

          Dankeschön!!