DIY

11 DIY Tips für die hündische Ostertafel

Daniela4 comments1457 views

Hier kommen 11 geniale Ideen für die Ostertafel im Hundestyle…

Stellt ihr Euch die Eierfrage auch jedes Jahr?
Wie gestalte ich die Ostereier? Ja, vielleicht sogar die Ostertafel?
Wir bekommen dieses Jahr Besuch. Da ich weiß, dass ich immer notorisch im Streß bin um die Feiertage, wollte ich mir was für Dich einfallen lassen, das schnell geht, aber dennoch einen gewissen Wau-Effekt mit sich bringt.


Mir ist immer eins wichtig: möglichst bunt und kreativ. Doch geht das auf die Schnelle?
Ich finde: Ja…und stelle dir mit dem Beitrag hier einige Ideen vor, die zeigen wie es klappt!
Ob Upcycling-Ideen oder klassische Geschenke, der Beitrag enthält alles was du für die Gedächtnisfeier von Jesu´Auferstehung brauchst.
Also lass uns durchstarten…

DIY Ostertafel – Eier färben war gestern

Für meine erste Ostereier-Idee in Hundeoptik brauchen wir folgendes:

  • Weiße bzw. braune Eier
  • Stifte zum Bemalen

Als nächstes kannst du dich in den Tiefen deines Kleiderschrankes oder der Stoff-Reste-Ecke auf die Suche begeben, denn wir brauchen Stoff für die Ohren unserer Hunde-Ostereier…

Ich habe mich für ein paar lange feminin angehauchte Dackelohren, ein paar eher kurze Schlappohren und die klassischen Labradorohren entschieden.

Der dunkelbraune Stoff ist Samt, die Schlappohren sind aus Cord…aber mit Blümchenstoff oder anderen Strukturstoffen stell ich es mir auch toll vor.
Das wäre auf jeden Fall mal was GANZ anderes.

Nächster Step: Eier abkochen, bei meinem Herd für 6-7 Minuten.

Sind die Eier ausreichend abgekühlt, schnappst du dir den Stift deiner Wahl und malst Gesichter auf die Eier. Für Hündinnen mit Wimpern, für Rüden ohne. Sommersprossen gehen übrigens für beide Geschlechter 😉 .

Ich bin total verknallt in die süßen Hunde-Motiv-Eier. In der Zeit in der die Eier kochen, kannst du die Ohrenform nämlich super nebenher zurechtschneiden. Herausgekommen sind bei mir diese wundervollen Drei.

DIY Hunde – Ostereier

Falls du jetzt so richtig auf den Geschmack gekommen bist beim kreativen Werkeln, dann schau doch mal bei Christina von Zucker & Zimt Design vorbei. Sie hat auch noch 5 schnelle Deko-Ideen für Ostereier zusammengestellt, ganz süß mit Hundetatzen…

Die Eier für die Ostertafel hätten wir somit erstmal.

Doch was muss noch unbedingt auf die Ostertafel?
Was bietet man an, ohne dass man 2 Stunden+ in der Küche verbringen muss?
Vielleicht ja den hier…

Ostertafel – der schnelle Muffin

Die gehen sooo superschnell, dass du genug Zeit hast zu entspannen oder noch mal schnell Gassi zu gehen, statt in Hektik zu verfallen, wenn der Besuch kurz bevorsteht und du nicht zum Kuchen backen gekommen bist.

Dazu brauchst du Folgendes:

  • Muffins bzw. hatte ich Französisches Butterfeingebäck mit Blümchenform
    aus dem Supermarktregal
  • Sprühsahne (bei mir mit Eierlikörgeschmack)
  • passende Muffinförmchen
  • Dekozucker in verschiedenen Varianten

Das ganze nach Belieben dekorieren und Ratz-Fatz kommt ein kleines Gimmick für die Ostertafel dabei heraus, ohne dass du ewig in der Küche gestanden hättest.

Ostertafel Muffin mit Osterhase im Hintergrund

Blümchenmuffin mit Eierlikörsahne…yummy!

Nun haben wir aber noch keine Deko…und mit der geht es jetzt weiter…

DIY Deko für die Ostertafel

Kürzlich habe ich bei einer DIY-Kooperation mit meiner Blogkollegin von Aram und Abra mitgemacht. In Ihrem Beitrag stellt sie tolle DIY-Mitbringsel vor und auch für das Osternest sind ein paar schöne Vorschläge dabei. Schau dir Maras Osterbeitrag für Hundebesitzer mal an. Ein Portrait aus ihrer Tinte, ist natürlich auch immer ein tolles Ostergeschenk, by the way.

Den Upcycling-Beitrag aus alten Hundefutterdosen den wir beigesteuert hatten, habe ich für unsere Hunde Ostertafel ein wenig umgeändert und eine Sukkulente, statt der Frühlingblüher positioniert.

Ostertafel mit Dekoideen

Apropos Deko, der Osterstrauß darf natürlich auch nicht fehlen!

Ich hab´ihn mit blühenden Kirschzweigen und den klassischen Weidenästen gestaltet und einen Mix aus alten und neuen Osterhängern daran aufgehängt. Die mit Hundemotiv machen wir dann nächstes Jahr zusammen 😉 .

Ostertafel mit selbstgestalteten Deko Objekten

Last but not least, das Osternest für drinnen UND draußen.

Das perfekte DIY Osternest für die Ostertafel

Da hatte Katharina von meinem DIY-Lieblingsblog Leelah Loves eine ganz liebevolle Deko Idee, die zum Nachbasteln einlädt…ein Upcycling Nest aus alten Eierkartons.
Ist das nicht bezaubernd?

DIY Osternest für die Ostertafel

Ich hoffe sehr, es war was für Dich dabei.
Viel Spaß beim Ausprobieren der Vorschläge und beim Suchen der Eier.
Unsere Ostertafel erstrahlt im Zeichen des Hundes und vielleicht konnte dir unser Osterbeitrag auch einige Ideen näher bringen, die du für dich umsetzen möchtest.
Übers Teilen würden wir uns wie immer freuen.

Wir wünschen dir von Herzen ein schönes Osterfest im Kreise der Aller-Allerliebsten

Die Tage gibt es definitiv noch das Hundekeksrezept für die Feiertage von uns.
Auf bald also…
Alles Liebe
Danni ♥ Watson

4 Comments

  1. Total coole Ideen für Ostern – die Eier mit der Hundeverziehrung gefallen mir fast am Besten. Werde ich für unseren Ostersonntags-Brunch garantiert nachmachen 🙂
    LG Hannh & Lina

    1. Huhu Hannah und Lina,
      ei, da wäre ich ja mega stolz, wenn die Eieridee eure Tafel schmückt.
      Ging wirklich ganz schnell, hoffe es klappt im Streß der Feiertage.
      Ganz liebe Grüße
      Danni

    1. Hey Christina,
      von wegen, fand die kleinen Pfötchen total spitzenklasse.
      Danke auch für deine lieben Worte, freu mich wenn du vorbeischaust.
      Liebe Grüße und Frohe Ostern
      Danni

Leave a Response

 Hundebloghaus

...home is where the dog is!

Newsletter

Sobald es hier was neues gibt, bekommst du Post von uns.

Trag dich ein!

... die Setterjungs & Ich würden uns freuen!

          Dankeschön!!